Was ist Tannin?

Tannine sind pflanzliche Gerbstoffe die in Stauden, Sträuchern, Baumblättern und Baumrinden vorkommen. Man findet sie zum Beispiel im Holz und der Rinde von Eichen, Birken und  Kastanien, in der Fruchthülle der Walnuss, in den Hülsen des Divi-Divi Baums  (Caesalpinia coriaria), in der Frucht des Kaki-Baums, Kirschpflaumen, in Weintrauben und Quitten.

 

Chemisch gesehen handelt es sich um Polyhydroxyphenole. Sie sind in Wasser, Ethanol und Aceton löslich und enthalten ausreichend ortho-ständige phenolische Hydroxygruppen, um Quervernetzungen zwischen Makromolekülen wie ProteinenCellulose und Pektin ausbilden zu können.


Im Haar interagiert Tannin in molekularen Bindungen und bildet neue Verbindungen: Ligation Taninica®.

 

TANINO ist eine spezielle Entwicklung. Es bildet eine molekulare Struktur, jedoch anders als bei anderen Behandlungen, denn Tannin ist wasserlöslich.

 

Der Effekt verschwindet deshalb im Laufe der Zeit von ganz alleine, je nach Anwendungsform nach einigen Tagen, mehreren Wochen, oder erst nach vielen Monaten.


TANINO Smoothing Therapy® erzielt mit der Bildung einer interzellulären Proteinkette das gewünschte Resultat eines inneren Wachstums des Cortex (Faserschicht des Haares). 

Anders als bei Formaldehydbehandlungen mit wasserabdichtender Glyoxylsäure, ergibt die Behandlung mit TANINO ein natürliches, geschmeidiges Ergebnis. Freuen sie sich auf glattes und wieder-aufgebautes Haar.

Die Haare sind extrem formbar und geschmeidig, glänzen natürlich, und sind von innen gestärkt.

 

Intensiv-Produkte / Salonanwendung:

Übersicht & Informationen über unsere Heimbehandlungsprodukte:

Kontakt

Rufen Sie uns an unter

+49 (0)5605 939 53 13

oder faxen Sie uns unter +49 (0)5605 939 53 14

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright Freestyle Consulting 2014-2017